Aktuelle Corona-Information des Vorstandes

Liebe Mitglieder, Senatoren und Freunde des NCVs,


nachdem es nach Aschermittwoch etwas ruhiger als gewohnt um die Fastnacht geworden ist, wollen wir euch heute über den aktuellen Stand der Dinge informieren.


1. Nach wie vor ist unklar, ob, und wenn ja wie, eine Kampagne 2020/2021 stattfinden kann. Aus diesem Grund liegen die Planungen aktuell zum Großteil auf Eis. Wir versuchen aber, uns so viele Optionen wie möglich offen zu halten.


2. Der Vorstand hat in den vergangenen Wochen zwei Mal per Videokonferenz getagt und sich beraten. Eine Kampagne im gewohnten Umfang ist im Moment äußert unwahrscheinlich. Wir arbeiten deshalb derzeit an alternativen Konzepten. Dazu stehen wir auch im Kontakt mit anderen befreundeten Karnevalsvereinen.

3. Das Training der Garde und die Übungsstunde des Fanfarenzuges mussten im März zunächst eingestellt werden. Ein Teil der Tanzgruppen will das Training im Juli wieder aufnehmen.

4. Auch die jährliche Mitgliederversammlung konnte aufgrund der geltenden Verordnungen und Kontaktbeschränkungen bislang nicht abgehalten werden. Unser Plan ist es aber die JHV noch rechtzeitig vor Beginn einer möglichen Kampagne 2020/2021 durchzuführen. Hierzu werden wir die Mitglieder in diesen Tagen noch einmal gesondert informieren.

Wir hoffen sehr, dass wir auch in der kommenden närrischen Zeit mit euch Fastnacht feiern können, auch wenn alles vielleicht etwas anders sein wird.


Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

Bleibt gesund!


- Der Vorstand -

19 Ansichten

Rechtliches

Wir sind Mitglied in

BDK
IGMK

Folge uns bei

  • Facebook Social Icon
  • Instagram